SH-Lüftungstechnik
 
Sie haben ein Defizit?
SH-Kunststofftechnik bietet Ihnen die maßgeschneiderte Lösung!

Gerne übernehmen wir für Sie jegliche Art von individuellen Sonderkonstruktionen im Kunststoffbereich

Kunststoffventilatoren für lüftungstechnische und industrielle Anlagen
zur Förderung von Gasen und aggressiver Abluft

SH-Gaswaschanlagen:
Wichtige Bestandteile des SH-Gaswäschers sind die speziellen Düsen im Zusammenhang mit den Füllkörpereinbauten.
	•	Erzeugung einer großen Phasengrenzfläche zwischen Gas und Flüssigkeit, die ständig erneuert wird

	•	Erzielung einer hohen Relativgeschwindigkeit der Flüssigkeitsteilchen zur Gasströmung

	•	geringer gasseitiger Druckverlust

	•	verstopfungsfrei

	•	unempfindlich gegenüber Gasmengenschwankungen

	•	kostengünstig in der Herstellung aus korrosionsbeständigen Kunststoffen





Bei vielen verfahrenstechnischen Prozessen, aber auch bei Anlagen der Lüftungs- und Klimatechnik, müssen Gas- und Luftströme von mitgerissenen Flüssigkeitsbestandteilen befreit werden. Hierfür hat sich der Einsatz von Tropfenabscheidern bewährt. In Zusammenarbeit mit der Fa. Munters - Euroform liefern wir ein breites Programm an SH Tropfenabscheidern aus Kunststoff.

Es handelt sich um Prall-Flächenabscheider, d.h., der Gasstrom wird durch ein Profilgitter mehrfach umgelenkt. Die mitgeführten Tropfen prallen gegen die Profilwände, werden dort abgeschieden und können durch geeignete Maßnahmen aus dem System entfernt werden. Tropfenabscheider können für horizontale und vertikale Anströmung geliefert werden. Sei bestehen aus einem Gehäuse mit den entsprechenden Tropfenabscheidereinsätzen.

Der Abscheidegrad ist im wesentlichen abhängig von der Größe und Dichte der abzuscheidenden Tropfen, von der Strömungsgeschwindigkeit, von der Zähigkeit des Gases sowie von der Abscheidekonstruktion.

Der Abscheidegrad beträgt 99,9 % für ein Tropfenspektrum, das größer ist als der Grenztropfendurchmesser. Der Grenztropfen eines Tropfenabscheiders ist der kleinste Tropfen, der bei gegebenen Stoffwerten von Flüssigkeit und Gas gerade noch vollständig abgeschieden wird.

SH-Schalldämpfer aus Kunststoff:

SH-Schalldämpfer für Lufttechnische Anlagen sind Kulissenschalldämpfer, wirksam nach dem Kammer-Absorptionsprinzip. Durch die Kunststoffbauweise sind sie korrosionsfest und beständig gegenüber aggressiven Gasen und Dämpfen.

SH-Schalldämpfer bestehen aus einem rechteckigen Gehäuse mit festeingebauten Kulissen. Die Kulissen enthalten als Absorptionsmaterial Mineralwolle, nicht brennbar nach DIN 4102, in geeigneter Packungsdichte. Das Schallschluckmaterial wird in akustisch transparenter Kunststofffolie eingeschweißt und durch ein kunststoffbeschichtetes Drahtgitter abgedeckt. Dadurch bleibt das Schallschluckmaterial auch bei wasserdampfgesättigten Abgasen und bei hohem Kondensatanfall voll wirksam. Bei der serienmäßigen Ausführung besitzen die Kulissen gerade Stirnflächen. Auf Wunsch gegen Aufpreis sind sie aber auch mit abgerundeten Stirnflächen lieferbar.

Serienmäßig werden die Gehäuse mit glatten Enden geliefert. Auf Wunsch - gegen Aufpreis - sind sie mit gebohrten Flanschen oder mit SH-Klemmflanschverbindungen einschl. Gegenflansche lieferbar. Bei einer Höhe von 738 mm erhalten die Gehäuse an den Seitenflächen außenliegende Verstärkungen aus verzinktem Profilstahl.


Lüftungstechnische Einzelteile von SH:
Gaswäscher in getrennter Ausführung
Luftwäscher u. Gaswäscher in Kompaktbauweise
Gehäuse PVC -
Laufrad stahlgummiert - Riemenantrieb
Über uns Leistungen Home Kunststoffe Lüftung Klärtechnik Anfahrt Kontakt/ Impressum